Weltweite Kirche Gottes in Deutschland

Die gute Nachricht
leben
und weitergeben

Schatztruhe

Die Minen Königs Salomos

König Salomo verfügte über sagenhafte Reichtümer, Macht - und Weisheit. Er war der klügste Mensch, der je gelebt hatte, denn die Weisheit hatte er von Gott erhalten - vor allem auch deshalb, weil er sie in Demut erbeten hatte (1 Kön 3,5-12). Auch wir können um Weisheit bitten (Jak 1,5). Bei dieser Weisheit geht es vor allem um die Beziehung zu Gott und unseren Mitmenschen. Diese Weisheit hilft, sich richtig zu verhalten und richtige Entscheidungen zu treffen.

Teil 1: Erlange Weisheit - Alles, was du wünschen magst, ist ihr nicht zu vergleichen.
Teil 2: Nehmen Sie sich Zeit, intensiv über Gottes Wort nachzusinnen!
Teil 3: Keine Ausreden mehr! übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre Fehler.
Teil 4: Was und auch wie Sie etwas sagen, vermag viel.
Teil 5: Oft stillt eine linde Antwort den Zorn. Aber manchmal sind harte Worte angebracht.
Teil 6: Wovon handelt es tatsächlich? Von Jesus - die Weisheit in Person!
Teil 7: Der Weise vertraut von ganzem Herzen auf Gott.
Teil 8: Das Erfolgsrezept "Arbeite mit ganzem Herzen zur Ehre Gottes!"
Teil 9: Die beeindruckende Macht der Zunge.
Teil 10: Neid ist der große Feind des inneren Friedens.
Teil 11: Die zerstörerische Kraft unbeherrschter Wut. Gerechten Zorn konstruktiv einsetzen.
Teil 12: Alte Sündenmuster nicht wiederholen.
Teil 13: Trachten Sie nicht nach Rache. Hoffen Sie auf Gott.
Teil 14: Nicht anderen vormachen, dass man perfekt und somit schuldlos sei.
Teil 15: Gott steht mit seinen Namen für uns ein. Gott ist immer an unserer Seite.
Teil 16: Auf unserer Lebensreise mit Gott wandeln und die Liebe Gottes erkennen.
Teil 17: Die Ehrfurcht vor dem HERRN ist der Anfang der Erkenntnis.
Teil 18: Wer andere tränkt, wird auch selbst getränkt.
Teil 19: Vor allem behüte dein Herz (habe Acht auf deine Gedanken).
Teil 20: Vorsicht vor Heuchlern und Betrügern.
Teil 21: Seid wie der Tau vom HERRN, wie Regen aufs Gras.
Teil 22: Es ist schwer demütig zu sein, wenn man in jeder Hinsicht vollkommen ist.
Teil 23: Selbstbeherrschung
Teil 24: Befiehl dem HERRN deine Werke

Weitere Artikel finden Sie hier, sobald sie erschienen sind.