WKG Deutschland

Die gute Nachricht leben und weitergeben

Über 650 Titel  in Form von Artikeln, Broschüren, Videos, Audios usw. können Sie unter dem Hauptmenü  Artikel  aufrufen. Entdecken Sie unter dem Menü Themen unsere Studienhilfen und Artikelsammlungen.

Sie suchen die neuesten Beiträge?

Online Bibeln in Deutsch und anderen Sprachen auf BibleServer.com

Tod von Neil Earle

Karl McNeil „Neil“ Earle starb am 23. Dez. 2021 im Alter von 74 Jahren in Arlington, TN. Er diente unserer Kirche in Kanada und den USA 44 Jahre lang als Pastor und Journalist. Er schrieb mehrere Bücher und Hunderte von Artikeln; viele veröffentlichten wir in unserer Zeitschrift Nachfolge. Eine seiner vielen Interessen galt der deutschen Kirchengeschichte. Im Gedenken an ihn veröffentlichen wir einen seiner dramatischsten Artikel, der auch in unserer heutigen Zeit Trost spendet und große Dankbarkeit fühlen lässt.

Deutschlands „Lied der Lieder“
von Neil Earle
Neil Earle beschrieb in diesem Artikel die schreckliche Not eines deutschen Pfarrers im Dreißigjährigen Krieg. Doch dieser Pfarrer namens Martin Rinckart verfasste ein Dankgebet, das später vertont und eines der bekanntesten Kirchenlieder in Deutschland und in der Neuen Welt wurde.   ... mehr
Corona-Pandemie, politisch Konflikte, Fake News, geschlossene Geschäfte, finanzielle Rückschläge, Schuldzuweisungen und Hass – die Nachrichten sind voll davon. Auch im neuen Jahr sieht es nicht gut aus. Die Welt kann sehr negativ auf uns einwirken. Es ist schwer, davon nicht vollends niedergedrückt zu werden. Wie kann man dann positiv bleiben?   ... mehr
In unserer arbeitsteiligen Gesellschaft ist Arbeit ein Mittel zum gegenseitigen Nutzen. Es ist bewundernswert, wenn tüchtige und fähiger Arbeiter und Arbeiterinnen hervorragende Arbeit leisten. Eine gute Arbeit in Form eines Produktes oder einer Dienstleistung sind keine Selbstverständlichkeit. Sich der Arbeit zu verweigern oder sie nur mangelhaft auszuführen, bringt negative Konsequenzen mit sich. König Salomo hat sich mit diesem Thema beschäftigt und wusste viel dazu zu sagen.   ... mehr
Grundlagen der christlichen Botschaft

Gott weiß alles über Sie. Er weiß, wie es um Sie steht - ob gut oder schlecht oder wie auch immer. Er liebt Sie und möchte, dass Sie wissen, dass er für Sie da ist, mehr als es ein Mensch je sein könnte. Er weiß auch, was das Beste für Sie ist, selbst wenn das jetzt überhaupt nicht zu verstehen ist. Gott verwirklicht seinen guten Plan. Es ist an der Zeit, Gott persönlich kennenzulernen.
Mit den nachfolgenden Artikeln möchten wir Ihnen helfen, das Wichtigste über Gott zu erfahren. Er lädt Sie herzlich ein, eine Beziehung zu ihm aufzunehmen.

Die Bibel

Obwohl Martin Luther die Bibel sehr gut in die deutsche Sprache übersetzt hat, mag Ihnen der Inhalt schwer verständlich vorkommen. Das geht den meisten Lesern so und deshalb sind Anleitungen und Predigten hilfreich (Apg 8,34; Röm 10,17) sowie Ihre Eigeninitiative erforderlich (Apg 17,11).
Durch das geschriebene Wort Gottes erfahren wir, dass Jesus der Weg, die Wahrheit und das ewige Leben ist (Joh 14,6). Gott liebt uns (Joh 3,16) und lädt uns ein, eine Beziehung zu ihm aufzunehmen. Gern möchten wir Sie beim Studium seines Wortes mit unseren Artikeln unterstützen.

Die Zukunft

Die Menschheit hat im Laufe der Geschichte viele Notzeiten durchgemacht. Nachrichten machen Angst, da viel Schlechtes in der Welt passiert. Auch im persönlichen Bereich ist das oft nicht anders. Wie soll man sich da auf die Zukunft freuen?
Gott freut sich auf die Zukunft und er hat wirklich gute Nachrichten für uns, so dass auch wir uns auf die Zukunft freuen können. Erfahren sie mehr aus den hier hinterlegten Artikeln.

Unsere ebooks

Unsere Broschüren

Die Geistwelt Die gute Nachricht Streit um die Hölle Gott ist Christus ist auferstanden Die Bibel Der Glaube im täglichen Leben Beziehungen Die Suche nach Werten Was ist das Heil Das Evangelium Offenbarung eine Siegesvision TeenSex Warum warten Alkoholmissbrauch besiegen Im Licht stehen WKG-Glaubenssaetze Juni 2001 mit BS Frieden finden in Christus Wir über uns Juli 2008
Bestellen Sie bis zu drei Broschüren gratis!   Richten Sie Ihre formlose Email an:
Adresse